lassen Sie sich vorlesen

il piccolo teatro 77

liegt im Herzen der Maremma,
da, wo es noch Frühling, Sommer,
Herbst und Winter gibt,
wo ur-alte Olivenhaine und Wälder
die sanft-hügelige Landschaft prägen,
am Fuß des MONTE AMIATA,
des “heiligen Berges”, der sich,
als höchster Platz in der Toskana,
wie ein König über alles erhebt,
und auf dessen Gipfel eine weiße Maria
friedvoll nach Süden schaut,
auf das 280 km entfernt liegende Rom..

Il piccolo teatro 77

liegt an einem Hang,
auf einem ca. 11ha großen Grundstück,
das zu erforschen schon ein Tages-Abenteuer ist…
wenn man sich Zeit lässt… verweilt…
bei einzelnen der 77 Olivenbäume,
ihre Kraft in sich aufnimmt…
diesen Zeugen einer anderen Zeit,
die beim großen Frost 1982 verschont geblieben sind,
und deshalb ein voll-mundiges,
köstliches Olivenöl als Geschenk liefern
und in ihrem weiblich-männlichen Sein
dem aufmerksamen Betrachter soviel verraten
über das Geheimnis des Lebens…

Kind/Frau/Mann spazieren über Gras,
durch duftenden wilden Salbei,
vorbei an wunder-vollen Steinen,
die, als Ruhe-Sitze auch zum Rast machen einladen…
an Föhren- und Eichen-Wäldchen,
an, im Mai, gold-gelb-blühenden Weiden vorbei,
hinunter zum Fluss,
der Grenze des il piccolo teatro 77,
hinunter zum VIVO, was soviel heißt wie: ICH LEBE…

…und genau das wird der Besucher  fühlen:
ICH LEBE
in dieser Wildnis,
an diesem Wasser, das ihn einlädt die Füße zu kühlen,
oder in einigen seiner natürlichen Becken zu baden…
ICH LEBE und ich genieße,
wie üppig und reich die Natur uns beschenkt…

Il piccolo teatro 77

ist natürlich ein Theater,
ein Ort,
wo Menschen für Menschen
spielen, singen, tanzen, neugierig, experimentierfreudig
auf theatralische Entdeckungsreise gehen wollen
und il piccolo teatro 77
ist ein Platz für den “besonderen Urlaub”,
für Menschen,die  kreativ sein und sich erholen wollen,
bei denen die Lust
auf andere Erfahrungen noch immer lebendig ist…

il piccolo teatro 77
wird auch vermietet an Menschen,
die vorhaben eine Gemeinschaft zu gründen,
die Raum und Zeit brauchen
zum Erforschen, Entwickeln, Miteinanderleben.

Il piccolo teatro77
wird  vor allem
- und jeder sich für kurze oder längere Zeit einmietende Gast
trägt mit dazu bei -
ein “centro culturale”, ein Kultur-Zentrum,
das einmal die Region erfüllen wird
mit Musik-, Tanz-, Theater-Vorstellungen
und mit “kulinarischer Kunst”,
mit Ausstellungen und Seminaren,
die die anstehende
“Evolution des Bewußtseins”
nach vorne tragen wollen…

Il piccolo teatro 77

ist, weit über die dort zu mietenden appartamenti hinaus,
eine Begegnungsstätte , eine Art “Visions-Werkstatt”,
Experimentier-Feld für Pioniere,
Theater und Lebens-Schule,
ein Kraft-Ort,
der vielen,vielfältigen, verschiedenen Menschen
ein Zugehörigkeits-Gefühl vermitteln kann…